Traditionelles Grünkohlessen

Das Datum  „Freitag, der 13.“ wurde nicht zum schlechten Omen, denn das traditionelle Grünkohlessen im „Krug zum Grünen Kranze“ war ein voller Erfolg.

Über 60 Vereinsmitglieder sowie einige Gäste genossen den hoch gelobten Grünkohl der Familie Kaldewey.
Vorab sorgte der Luftbildfotograf Detlef Wittig für Lokalkolorit, indem er Fotos und Filme aus der Vogelperspektive zeigte – für Theesen speziell vom Straßenfest in der Estelistraße, welches auch in seinen neuen Luftbildkalender 2016 aufgenommen wurde.
Für Freude sorgte auch die kleine Verlosung von Kalendern früherer Jahrgänge, bei denen die Anwesenden ihre Kenntnisse ostwestfälischer Sehenswürdigkeiten bewiesen!
Vor der anschließenden Bewirtung wurde dann noch vom Vorsitzenden Ulrich Gaesing um aktive Beteiligung geworben. Der Verein hat die Basis für eine eigene Vereins-Homepage gelegt, auf der die Geschichte Theesens, persönlich Erlebtes und natürlich die Vereinsarbeit und Veranstaltungen vorgestellt werden können. Idealerweise findet sich hierzu ein kleiner Kreis Interessierter zusammen, technische und gestalterische Unterstützung verspricht für den Anfang Norbert Adams (seinunddesign.de), der Gestalter der Homepage.

Familie Kaldewey 2009 in der Neuen Westfälischen. © Foto: Wolfgang Rudolf

Familie Kaldewey 2009 in der Neuen Westfälischen. © Foto: Wolfgang Rudolf